Dr. Ralf Schnell

CEO, Siemens Venture Capital

Seit 2005 ist Ralf Schnell als CEO für die weltweiten Aktivitäten von Siemens Venture Capital mit Niederlassungen in Europa, USA und Asien verantwortlich. Siemens Venture Capital – als zentrale Venture-Capital-Organisation des Siemens-Konzerns – investiert in junge Technologieunternehmen und etablierte Wachstumsfirmen mit den Schwerpunkten Energie, Industrie und Gesundheit. Damit trägt diese Einheit innovative Lösungen an Siemens heran und spielt eine wesentliche Rolle im globalen Innovationsnetzwerk.
Vor seiner Tätigkeit bei Siemens Venture Capital als CEO, baute er die Corporate Venture Capital-Aktivitäten bei Infineon Technologies auf und war geschäftsführender Gesellschafter bei der Infineon Ventures GmbH. Nach seinem Studium arbeitete er bei der Siemens AG für insgesamt 11 Jahre unter anderem in den Bereichen Innovationsmanagement, Mikroelektronik, Softwareentwicklung und Unternehmensforschung.