Dr. Andreas Kaufmann

Aufsichtsrat und Eigentümer, Leica Camera

Andreas Kaufmann arbeitete 15 Jahre lang als Lehrer an einer Waldorfschule und investierte im Jahr 2004 in den damals angeschlagenen Kamerahersteller Leica. Ein Jahr später übernahm er die Mehrheit der Unternehmensanteile und bald darauf auch die Geschäftsführung. Kaufmann, dem der Turnaround mit dem Traditionsunternehmen erfolgreich gelungen war, agiert heute als Mehrheitsaktionär und Aufsichtsratsvorsitzender von Leica Camera.