Michael Jacobides

Michael Jacobides

Professor für Strategie und Entrepreneurship, London Business School

Michael Jacobides ist Professor an der London Business School, wo er auch Vorsitzender des Sir Donald Gordon Vereins ist. Außerdem hat er bereits an vielen namhaften Universitäten, wie der Harvard University, der Bocconi oder der Singapore Management University gelehrt. Jacobides Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem auf den Themen: Industrielle Evolution, Strategiearbeit im Wandel, unternehmerische Transformation und Umschwung sowie Business Model Change. Er ist Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften, wie zum Beispiel Financial Times oder Harvard Business Review. Für seine Arbeiten erhielt er bereits den Sloan Foundation Award für die beste Studie. Seine wissenschaftlichen Erkenntnisse hat er mehrfach in der Praxis unter Beweis gesetzt, so unter anderem in Projekten mit Santander, Credit Suisse, Airbus, Lufthansa, Vodafone, McKinsey oder Roche.