25.03.2016, Die Presse: “Frauen können nicht alles zugleich”